JavaScript Kompendium: Professionell JavaScript Programmieren Lernen (Taschenbuch)

von Daniel Herken (Autor)
(43 Kundenrezensionen)


JavaScript von 0 auf 100 – Keine Vorkenntnisse nötig!

Nahezu keine moderne Webseite kommt heutzutage noch ohne die Nutzung der Programmiersprache JavaScript aus. Aus vielen Anwendungsfällen des modernen Webs ist sie daher gar nicht mehr wegzudenken. Ganz im Gegenteil, mehr und mehr dringt JavaScript auch in Entwicklungsbereiche außerhalb der klassischen Web Entwicklung vor. Da ist von der Smartphone App Entwicklung bis zur UI einer Weltraumrakete für jeden was dabei. In diesem Buch lernen Sie neben den Sprachgrundlagen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten kennen. Natürlich kommen dabei auch moderne Entwicklungsansätze und Tools zur Sprache. Alle Aspekte werden dabei von Grund auf erläutert sodass Sie keine Vorkenntnisse mitbringen müssen. Am Ende des Buches haben Sie nicht nur Ihre erste vollständige Webanwendung erstellt, Sie sind auch mit dem nötigen Wissen zu Hosting und Wartung ausgestattet.

Mit diesem Buch lernen Sie, komplexe Webanwendungen mit JavaScript zu erstellen!

JavaScript Kompendium

JavaScript von 0 auf 100 – Keine Vorkenntnisse nötig!

Nahezu keine moderne Webseite kommt heutzutage noch ohne die Nutzung der Programmiersprache JavaScript aus. Aus vielen Anwendungsfällen des modernen Webs ist sie daher gar nicht mehr wegzudenken. Ganz im Gegenteil, mehr und mehr dringt JavaScript auch in Entwicklungsbereiche außerhalb der klassischen Web Entwicklung vor. Da ist von der Smartphone App Entwicklung bis zur UI einer Weltraumrakete für jeden was dabei.

In diesem Buch lernen Sie neben den Sprachgrundlagen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten kennen. Natürlich kommen dabei auch moderne Entwicklungsansätze und Tools zur Sprache. Alle Aspekte werden dabei von Grund auf erläutert sodass Sie keine Vorkenntnisse mitbringen müssen. Am Ende des Buches haben Sie nicht nur Ihre erste vollständige Webanwendung erstellt, Sie sind auch mit dem nötigen Wissen zu Hosting und Wartung ausgestattet.

Vorteile des Buchs im Überblick:

  • Einfache und praxisnahe Erklärungen tragen zum Verständnis bei
  • Anschauliche Beispiele unterstützen beim Nachvollziehen
  • Umfangreiche Praxisprojekte zum Nachbauen dienen als Vorlage für eigene Projekte
  • Quellcode kostenfrei zum Download zum schnellen Ausprobieren
  • kostenfreie eBook-Ausgabe inklusive

Das erwartet Sie im Buch:

  • JavaScript Sprachgrundlagen
  • Objektorientiertes JavaScript
  • Struktur und Layout mit HTML, CSS
  • Interaktion mit dem Browser
  • Single Page Anwendungen (SPA\'s) in JavaScript
  • Moderne Entwicklungsworkflows
  • Code Qualität und automatisiertes Testen Ihrer Anwendungen
  • JavaScript außerhalb des Browsers: NodeJS
  • REST Schnittstellen
  • SQL und relationale Datenbanken

JavaScript Kompendium
/ / / / /
Umfang/ Seiten/ Seiten/ Seiten/ Seiten/ Seiten
Formate/////
Inhalt/////

Unsere Bücher zum Thema im Vergleich:

Lernen Sie die Arbeit mit JavaScript, sowohl im Frontend-Bereich, als auch im Backend.

JavaScript ist die wichtigste Webprogrammiersprache zur Erstellung dynamischer Webseiten. Mit diesem Buch lernen Sie professionell JavaScript programmieren.

Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen diesen Büchern und welches das Richtige für Sie ist!

eBook kostenfrei

Direkt nach Bestelleingang erhalten Sie bereits die eBooks zu Ihren Büchern und können so direkt zu lesen beginnen.

Kostenloser Versand

Wir versenden Ihre Bestellung deutschlandweit versandkostenfrei. Sie erhalten Ihr Paket innerhalb von zwei Werktagen.

Sichere Zahlungsabwicklung

Sie können bequem und sicher per PayPal oder Kreditkarte bezahlen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie mit einem Buch nicht zufrieden sein können Sie es 30 Tage lang kostenfrei zurücksenden.

43 Bewertungen für JavaScript Kompendium: Professionell JavaScript Programmieren Lernen (Taschenbuch)

  1. blank

    Anonymus User 708936935

    Das Buch ist meiner Meinung nach teilweise ein bisschen zu komplex für Einsteiger gestaltet. Durch googeln lassen sich viele Fragen, die sich ergeben aber auch klären. Was mir besonders gut gefallen hat ist, dass das Buch recht übersichtlich gestaltet ist und man auch die Möglichkeit hat auf ein e book zuzugreifen. Zusätzlich gefallen mir die vielen Übungsaufgaben und Beispiele die im Buch zu finden sind. Dadurch lässt sich die Theorie leicht selber anwenden und man merkt, ob man Zusammenhänge wirklich verstanden hat.

  2. blank

    Kim Cedric Anhalt

  3. blank

    Anonymus User 671083647

    Vielen Dank. Fies ist nun mein 4. Buch vom BMU verlag und ich wurde (wie immer) nicht enttäuscht. Der Lernerfolg ist sehr gut und alles ist verständlich. Weiter so!

  4. blank

    Anonymus User 104692396

    Also vorweg ist zu erwähnen, dass obwohl "keine Vorkenntnisse benötigt" auf dem Cover steht, diese meiner Meinung nach eher schon benötigt sind. Ich stelle mir es einfach schwer vor für einen Neuling dem Ganzen zu folgen. Grundlegend sind die Konzepte und Syntax in dem Buch größtenteils verständlich und gut erklärt, allerdings habe ich ein Problem mit den Übungsaufgaben und dann zu Kapitel 6. Zu den Übungen: Manchmal passen die Übungen nicht zu den Kapiteln, dabei handelt es sich aber "nur" um Texte, somit ist die Funktion gegeben. An anderen Übungen fehlen teils ganze Argumente in Funktionsaufrufen. Da JavaScript aber nicht wirklich vor der Laufzeit kompiliert wird fällt sowas weder vor noch während der Programmausführung auf, man erhält eben einfach nur "0" als Ergebnis und versteht nicht warum. Größtenteils wird aber im Kapitel vorher eine Aufgabe nach Schema X gelöst und für die Übung denkt man sich "Ja, hier muss man ja nur da was kürzen und da was hinzufügen" und in den allermeisten Fällen ist das auch so, nur hat sich der Autor dann demonstrativ dafür entschieden einen gänzlich anderen Ansatz zu wählen als vorher vorgestellt. Natürlich immer unter dem ewigen Leitsatz "viele Wege führen nach Rom", aber das kann meiner Meinung nach für komplette Anfänger sehr frustrierend und verwirrend sein. zu Kapitel 6: Hier wird sich dann spätestens die Spreu vom Weizen trennen, weil es darum geht webpack für Visual Studio Code zu installieren. Die Kurzfassung: Ich hab ne Stunde dran nach Buch rumgedoktort, festgestellt dass die Version im Buch wohl schon veraltet ist (?) und nach mehreren Versuchen hab ichs dann entnervt aufgegeben, hab’s aber generell nicht so mit Konsolen. Vermutlich gibt’s auch hier einen einfacheren Weg das zu installieren und für ein "keine Vorkenntnisse benötigt" Buch hätte man auch diesen vorstellen können.

  5. blank

    M. S.

    Sehr handliches Buch, etwas größer als ein normales Taschenbuch, dadurch liegt es besser in der Hand. Das gut strukturierte Inhaltsverzeichnis erleichtert das Lesen und schnelle nachschlagen bestimmter Themen. Für Anfänger sehr gut geeignet. Klare Kaufempfehlung.

  6. blank

    Anonymus User 567803162

    Als "Kompendium" bezeichnet man laut Duden einen Abriss, ein kurzgefasstes Lehrbuch oder auch einen Leitfaden, einen Ratgeber oder einen Überblick über ein Themengebiet. Das "Javascript Kompendium" ist alles in einem: Es startet mit einem geschichtlichen Abriss zur Entstehung und Entwicklung der Skriptsprache Javascript. Danach folgen Sprachgrundlagen und komplexe Sprachelemente bis hin zu objektorientierten Vorgehensweisen beim Programmieren mit Javascript. Kapitel 6 ist den Webanwendungen gewidmet, ein Gebiet, für welches Javascript von Beginn an "erfunden" wurde. Hier spielte es seine Hauptstärke im Gespann mit HTML – der Hypertextmarkierungssprache – und CSS – der Möglichkeit, Webseiten zu gestalten – aus, um Webseiten auch interaktiv auf Nutzeraktionen reagieren zu lassen. Mittlerweile wurde sowohl HTML als auch CSS weiterentwickelt und bietet hierdurch Javascript bessere Möglichkeiten, dynamische Webseiten zu verwirklichen. Eine Ausprägung dieser dynamischen Webseiten bietet sich als "Single Page Anwendung", wobei nunmehr Javascript nicht nur als clientseitige Programmiersprache eingesetzt wird, sondern auch als serverseitige Skriptsprache. Dies geschieht im Gespann mit "Node.js", "React.js", "Vue.js", "Angular" oder unter Nutzung weiterer Entwicklungsumgebungen. Das Kompendium widmet ein weiteres Kapitel der Code-Qualität mit Hauptaugenmerk auf das Testen von Anwendungen. Hierbei werden sowohl Unit-Tests, als auch Mock-Tests, Layout-Tests, Intergationstests und weitere Teststrategien angesprochen. Es wird ebenfalls die Weiterentwicklung von Javascript mit eingebundener Typensicherheit – die Sprache "Typescript" – angesprochen. Alles in allem ein umfassender Ratgeber zum Thema Javascript.

  7. blank

    Amazon2008

  8. blank

    Anonymus User 457994321

    Das Buch beinhaltet alle Relevanten Aspekte, die man zu Javascript wissen muss. Man beginnt mit den Basics und steigert sich immer weiter. So ist es auch für Anfänger möglich umfassend Javascript zu lernen. Da ich auch Javascript für Anfänger besitze kann ich sagen, dass es eine gute Ergänzung zu diesem Buch ist. Am Anfang wiederholt man einige Basics, kann aber dadurch auch besser auf die komplexeren Aufgaben aufbauen. Was ich sehr gut finde ist, dass die komplexen Themen sehr ausführlich und verständlich erklärt werden. Dadurch mach Programmieren Lernen richtig Spaß bzw. man bleibt immer motiviert. Auch die Lernerfolge sind sehr schnell zu sehen. Angeeignetes Wissen kann man auf andere Aufgeben beziehen und gelerntes bleibt auch oft lange im Gedächtnis. Im Vergleich zu anderen Taschenbüchern finde ich die Kompendium Ausgaben von der Produktgestaltung sehr ansprechend. Ein großes Lob dafür! In diesem Buch wurde alles besser und ausführlicher gemacht im Vergleich zu anderen Büchern. Das heißt nicht, dass diese schlecht sind, aber ich konnte hier absolut nichts finden, was ich verbessern würde. Deswegen klare 5 von 5 Sternen.

  9. blank

    Anonymus User 430373493

    Ich habe das Buch im Rahmen einer Testleser-Aktion kostenlos erhalten. Es bietet auf fast 500 Seiten einen gelungenen und leicht verständlichen Einstieg in Javascript. Ich hatte keinerlei Vorkenntnisse in dieser Sprache und konnte den Anleitungen und Erläuterungen stets gut folgen. Die Übungsaufgaben inkl. Lösungen helfen auch dabei, das gerade Gelesene zu verfestigen. Leider ist auch hier wieder die Druckqualität des Buches nur wenig ansprechend, es wirkt alles etwas lieblos und auf die Schnelle zusammengewürfelt. Eigentlich schade, weil es inhaltlich aus meiner Sicht tatsächlich eine Empfehlung wert ist. Für Einsteiger inhaltlich durchaus zu empfehlen, es reicht aber allemal die E-Version des Buches. Das gedruckte Buch kann wie gesagt qualitativ nicht wirklich überzeugen.

  10. blank

    Klaus

Rezension schreiben  >