WordPress Buch - BMU Verlag

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

WordPress Buch: So lernen Sie den Umgang mit dem beliebten CMS

WordPress ist ein sehr beliebtes Tool für die Gestaltung einer Website. Millionen Seiten in aller Welt verwenden es, um ihre Inhalte zu präsentieren. Es zeichnet sich insbesondere durch eine einfache und intuitive Anwendung aus. Daher können damit Redakteure ihre Inhalte präsentieren, ohne die technischen Grundlagen der Gestaltung von Internetseiten zu kennen.

Bei WordPress handelt es sich eigentlich um eine Blog-Software. Das bedeutet, dass sie darauf ausgelegt ist, regelmäßige Beiträge in chronologischer Form anzuzeigen. Allerdings bietet WordPress auch die Möglichkeit, umrahmende Seiten mit festen Inhalten zu erstellen. Nach einiger Zeit entdeckten die ersten Webentwickler, dass sich auf diese Weise auch hervorragend gewöhnliche Websites gestalten lassen, bei denen es sich nicht um Blogs handelt. Auf diese Weise kam WordPress immer häufiger als Content Management System (CMS) zu Einsatz.

Ein CMS verfügt über ein Backend, über das es möglich ist, neue Seiten zu erstellen, Inhalte einzufügen oder sie zu verändern. Dabei kommt eine Benutzeroberfläche zum Einsatz, für deren Verwendung keine Kenntnisse in den gängigen Web-Technologien wie HTML, CSS oder PHP notwendig sind. Stattdessen ist dieses Werkzeug intuitiv gestaltet, sodass es bereits mit einer kurzen Einarbeitung möglich ist, die Webseiten zu gestalten.

Obwohl die Verwendung dieses Werkzeugs intuitiv ist, ist es dennoch wichtig, die Grundlagen mit einem WordPress-Buch zu erlernen – zumindest wenn Sie die komplette Website selbst verwalten. Das ist insbesondere notwendig, um das gesamte System einzurichten. Hierbei ist die Vorgehensweise nicht ganz so intuitiv, sodass es wichtig ist, die entsprechenden Techniken zu erlernen. Doch auch bei der Gestaltung der einzelnen Seiten ist dies hilfreich. Die Grundfunktionen sind hierbei zwar sehr einfach, sodass Sie sie problemlos verwenden können. Allerdings bestehen noch viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten, die Sie mit einem WordPress Buch erlernen können.

Wir bieten Ihnen in diesem Bereich zwei verschiedene Werke an: WordPress 5 für Einsteiger von Thomas Canali und WordPress Ladezeitoptimierung von Daniel Knoden. Diese beiden Werke weisen erhebliche Unterschiede auf. Um herauszufinden, welches davon das richtige für Sie ist, stellen wir sie hier kurz vor.

WordPress 5 für Einsteiger: Der leichte Weg zum WordPress-Experten
  • Preis: 17.99 €
  • Seiten: 352
  • Autor: Thomas Canali
  • Größe: 17 x 24 cm
  • 78 Bewertungen

WordPress 5 für Einsteiger: Der leichte Weg zum WordPress-Experten

Das Buch WordPress 5 für Einsteiger erklärt Ihnen von Grund auf, wie Sie Ihren Internetauftritt mit WordPress einrichten. Es beginnt mit einer ausführlichen Einleitung, die alle wichtigen Eigenschaften dieser Software erklärt. Darüber hinaus stellt es vielfältige Beispiele für bekannte Internetauftritte großer Organisationen vor, die mit WordPress arbeiten. Auf diese Weise erhalten Sie bereits einen umfassenden Überblick darüber, was mit diesem CMS möglich ist.

Im nächsten Teil geht das WordPress Buch auf die Installation des Systems ein. Dabei befasst es sich ausführlich mit der Wahl eines Hosting-Anbieters und einer passenden Domain. Auf diese Weise erfahren Sie genau, auf welche Details Sie hierbei achten müssen, um eine erfolgreiche Webseite zu gestalten. Darüber hinaus informiert Sie das WordPress Buch über alle weiteren Hilfsmittel, die Sie für die Gestaltung der Website benötigen. Dabei behandelt es auch, mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und welche Monetarisierungsmöglichkeiten dabei bestehen. Anschließend stellt es die verwendete Technik vor. Dabei geht es auf die verschiedenen Websprachen ein, die WordPress verwendet. Dabei geht das Buch jedoch nicht allzu sehr ins Detail, da dies für die Verwendung dieser Software nicht notwendig ist. Dennoch ist es wichtig, die grundlegenden Begriffe in diesem Bereich zu kennen und zu wissen, was sich dahinter verbirgt. Schließlich erhalten Sie eine detaillierte Installationsanleitung. Das WordPress Buch stellt Ihnen hierbei mehrere Möglichkeiten für die Installation vor.

Im nächsten Teil befassen Sie sich dann mit der Struktur der Website. Sie erfahren, welche Elemente WordPress Ihnen für die Gestaltung anbietet und durch welche Besonderheiten sich diese auszeichnen. Auf diese Weise können Sie die gewünschten Strukturen erstellen. Anschließend geht das WordPress Buch auf die Auswahl eines passenden Themes ein. Dieses gibt das Layout der gesamten Website vor und hat daher einen enormen Einfluss auf die Wirkung des Internetauftritts. Sie erfahren dabei, wo Sie ansprechende Themes vorfinden und worauf Sie bei der Auswahl achten müssen. Darüber hinaus stellt das WordPress Buch verschiedene Plugins vor. Diese erlauben es, vielfältige weitere Funktionen zum CMS hinzuzufügen.

Der nächste Abschnitt befasst sich mit der Gestaltung der einzelnen Seiten. Das Backend, das hierfür zum Einsatz kommt, ist zwar intuitiv gestaltet, sodass diese Aufgabe auf den ersten Blick recht einfach erscheint. Allerdings trifft dies nur auf die grundlegenden Funktionen zu. Darüber hinaus bestehen hierbei vielfältige weitere Gestaltungsmöglichkeiten, für deren Verwendung eine gute Kenntnis des entsprechenden Editors notwendig ist. Daher können Sie mit den Inhalten, die Ihnen das WordPress Buch an dieser Stelle vermittelt, ganz individuelle Seiten gestalten.

Zum Abschluss geht das WordPress Buch dann noch auf die praktische Anwendung des Systems ein. Ein wichtiges Thema, das dabei zur Sprache kommt, stellen etwa die rechtlichen Aspekte dar. Sie erfahren hierbei, worauf Sie bei der Gestaltung des Impressums und der Datenschutzerklärung achten sollten, um keine Abmahnungen zu befürchten. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über Möglichkeiten zum Erstellen von Backups sowie über die Sicherheit des Systems. Außerdem behandelt das WordPress Buch die Ladezeiten und die Behebung von Fehlern.

Diese Vorstellung der verschiedenen Themen zeigt, dass sich das Buch WordPress 5 für Einsteiger an Leser ohne jegliche Vorkenntnisse in diesem Bereich richtet. Sie erfahren von Grund auf, wie Sie eine Seite mit WordPress einrichten und wie Sie Ihre Inhalte einfügen. Dabei geht es auf viele Aspekte der praktischen Anwendung ein, die auch für professionelle Projekte von Bedeutung sind.

Super Lernbuch

In diesem Buch werden WordPress-Einsteiger an die Hand genommen und an die derzeit heisseste Blog-Software herangeführt. Alles wird mit anschaulichen Bespielen und Screenshots dargestellt, auch den Crashkurs zu HTML/CSS und PHP fand ich super hilfreich. Kurzum, ich finde das Buch hervorragend und empfehle es jedem WP-I nteressierten. + Ausklappen

Amazon Customer

Sehr gut lesbar, ordentlich gegliedert und wirklich umfassend! Man merkt hier auf jeden Fall, dass der Autor aus der Praxis kommt. Es ist sehr gut aufgebaut und alle wichtigen Bereiche werden anhand von Praxisbeispielen erklärt. Viel mundgerechte Anleitung, wenig Gelaber, kann ich guten Gewissens weiterempfehlen.

Amazon2008

Das Buch "WordPress 5 für Einsteiger" ist ein Kompendium, welches sich außer der Software namens "Wordpress" auch vielen unterstützenden Produkten widmet: Fragen von Webhosting, Wahl des Domainnamens, dem Zugriff auf den Webserver werden behandelt. Grundlegende Kenntnisse von HTML, CSS, JavaScript, MySQL und PHP sowie deren Zusammenspiel werden beleuchtet. Die umfangreichen Menüeinträge des WordPress Dashboards werden detailliert behandelt. Einen umfangreichen Teil beanspruchen die Themes und Plugins, welche die komfortable Nutzung von WordPress ermöglichen. Verschiedene rechtliche Aspekte werden detailliert angesprochen - insbesondere auch im Zusammenhang mit der Mediennutzung. Das Kapitel "Best Practices" bietet eine Richtlinie für den erfolgreichen Einsatz von WordPress. Die Abbildungen im Buch sind leider nur schwarz/weiß. Der Käufer kann sich aber das eBoook kostenlos herunterladen, welches dann die farbigen Abbildungen enthält. Insgesamt ist dieses Kompendium sehr hilfreich für WordPress-Einsteiger. Es bietet eine breite Wissensbasis für die sichere Anwendung dieser Software für erfolgreiche Webauftritte. + Ausklappen

WordPress Ladezeitoptimierung: Der leichte Weg zu schnellen Webseiten
  • Preis: 13.90 €
  • Seiten: 228
  • Autor: Daniel Knoden
  • Größe: DIN A5
  • 24 Bewertungen

WordPress Ladezeitoptimierung: Der leichte Weg zu schnellen Webseiten

Das Buch WordPress Ladezeitoptimierung gibt Ihnen keinen allgemeinen Überblick über die Verwendung des Content Management Systems. Stattdessen geht es auf einen speziellen Teilaspekt ein: die Optimierung der Ladezeit. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie vor der Bearbeitung dieses Werks bereits mit den Grundlagen von WordPress vertraut sind – beispielsweise durch die Lektüre des Buchs WordPress 5 für Einsteiger.

Dieses WordPress Buch befasst sich mit der Ladezeitoptimierung – einem Thema, das im Einsteiger-Buch nur kurz angeschnitten wird. Oftmals ist den Nutzern von WordPress zunächst jedoch überhaupt nicht klar, welche Rolle die Optimierung der Ladezeit spielt. Daher geht das Buch zunächst auf diesen Aspekt ein. Es erklärt Ihnen genau, welche Vorteile die Ladezeitoptimierung mit sich bringt. Dieser Faktor hat einen hohen Einfluss auf die Nutzerfreundlichkeit. Schnelle Webseiten bieten dem Anwender ein deutlich besseres Erlebnis. Insbesondere für professionelle Internetseiten, die eventuell sogar ein Produkt oder eine Dienstleistung verkaufen möchten, ist es sehr wichtig, dass sich die Besucher hier wohlfühlen und die Seite nicht sofort wieder verlassen. Darüber hinaus hat die Ladezeit einen erheblichen Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung und auf die Werbekosten. Das bedeutet, dass eine schnellere Seite in der Regel deutlich mehr Besucher anzieht. Das ist eine wichtige Voraussetzung für ihren Erfolg.

Nachdem das WordPress Buch die Gründe für die Ladezeitoptimierung vorgestellt hat, geht es anschließend auf die technischen Grundlagen ein. Sie erfahren beispielsweise, in welchen Bereichen Sie hierbei ansetzen können und was die Gründe für hohe Ladezeiten sind.

Der nächste Teil des WordPress Buchs führt Sie dann in die praktische Umsetzung der Ladezeitoptimierung ein. Sie erhalten eine detaillierte Anleitung, anhand derer Sie Schritt für Schritt die Ladezeiten einer Seite verbessern können.

Die Vorstellung der Inhalte des Buchs WordPress Ladezeitoptimierung zeigt, dass sich dieses einem sehr speziellen Aspekt der Nutzung dieser Software widmet. Dieser ist insbesondere für professionelle Anwendungen von Bedeutung. Für kleinere private Internetseiten spielt er hingegen nur eine untergeordnete Rolle.

DLM

Die Ladezeit hat einen direkten Einfluss auf die Konversionsrate, daher ist es extrem wichtig, sie für eigene Webseite optimieren zu können. Dieses Buch liefert sehr viele Informationen und Tipps zur einfachen Optimierung der Webseiten-Ladegeschwindigkeit, z.b. Bildergröße reduzieren, Browser Caching, Plugins ausmisten und vieles mehr. Viele Tolls für diese Zwecke werden auch vorgestellt, die ich gleich ausprobieren möchte und bin mir fast sicher, dass es alles so klappt. Da beim Lesen ich ein Gefühl hatte, dass das Buch von einem Profi geschrieben wurde. Vielen Dank für dieses Werk! + Ausklappen

Empfehler

Diese Frage beantwortet Teil 1 durch die Darstellung der Grundlagen. Die 32 Stellschrauben müssen dann extra vom Verlag kostenfrei downgeloaded werden. Woran liegt es nun, wenn Webseiten zu langsam laden? Erste Möglichkeit: Der Webserver ist zu langsam. Zweite: Die Anzahl der zu ladenden Dateien ist zu groß (oft die B ilder) Dritte: Die Dateien sind zu gro0 Vierte: Die Webseite ist technisch suboptimal konstruiert Teil 2 enthält dann detaillierte Informationen zu diesen vier Hauptproblemen. - Nützlich! + Ausklappen

Amazon Kunde

Ich habe mir dieses Buch gekauft um schneller bei der Arbeit voranzukommen und nicht mehr ewig vor einer Seite zu sitzen die lädt und lädt und somit einem viel zu viel Zeit nimmt. Dieses wird einem hier sehr genau und auch sehr verständlich erklärt und so konnte ich schnell alle hilfreichen Tipp & Tricks umsetzen die e inem hier mitgegeben werden. Ich bin so happy das ich dieses Buch gefunden habe denn so bleibt mir sehr viel Zeit beim warten erspart und komme so viel schneller voran. Deswegen gibt es eine klare Kaufempfehlung!!! + Ausklappen

Zwei Bücher mit unterschiedlichen Schwerpunkten

Die Gegenüberstellung der beiden Bücher hat gezeigt, dass sich diese mit ganz unterschiedlichen Inhalten befassen und sich daher auch an verschiedene Lesergruppen richten. Das Buch WordPress 5 für Einsteiger führt Sie von Grund auf in die Verwendung dieser Software ein. Die ersten Schritte sind dabei anschaulich erklärt, sodass Sie das System ohne jegliche Vorkenntnisse einrichten können. Die weiteren Kapitel erklären Ihnen viele weitere Aspekte, die sowohl für private als auch für professionelle WordPress-Seiten von Bedeutung sind. Wenn Sie einen grundlegenden Überblick über die Nutzungsmöglichkeiten dieser Software und eine einfache Erklärung der Anwendungen wünschen, stellt dieses WordPress Buch die richtige Wahl für Sie dar.

Das Buch WordPress Ladezeitoptimierung richtet sich hingegen vornehmlich an professionelle Anwender mit einigen Vorkenntnissen bei der Nutzung von WordPress. Es dient nicht als grundlegender Einstieg, sodass Sie bereits mit dem System vertraut sein sollten. Es behandelt ausschließlich den Aspekt der Ladezeitoptimierung. Dieser ist insbesondere für professionelle Anwender von Bedeutung.