Raspberry Pi Buch - BMU Verlag

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Raspberry Pi Buch: der Einstieg in die Verwendung des praktischen Mini-Computers

Der Raspberry Pi ist ein kleiner Computer, der ursprünglich zu Lernzwecken entstand. Er geht auf eine Stiftung zurück, die das Ziel hat, junge Menschen zum Programmieren und zum Experimentieren mit der Hardware zu animieren.

Nach einiger Zeit stellte sich jedoch heraus dass dieser kleine Computer nicht nur für Lernzwecke sehr praktisch ist. Es kamen viele gewerbliche Anwendungen hinzu. Ausschlaggebend hierfür war der äußerst geringe Preis des Geräts. Die Anschaffungskosten betragen nur einen Bruchteil der Ausgaben, die für einen gewöhnlichen Computer erforderlich sind. Daher kommt der Raspberry Pi mittlerweile in vielen Industriebetrieben für die Steuerung von Anlagen im Bereich der Robotik, für Thin Clients, für die Steuerung von Servern und für viele weitere Aufgaben zum Einsatz.

Daher sprechen viele Gründe dafür, den Umgang mit dem Raspberry Pi zu erlernen. Wenn Sie im Bildungsbereich tätig sind, können Sie mit diesem Gerät Ihren Schülern oder Studenten das Programmieren beibringen oder die Funktion der Hardware erklären. Arbeiten Sie in einem Industriebetrieb, stellt dies eine wichtige Zusatzqualifikation dar, die Ihre Karrierechancen verbessert. Selbstverständlich können Sie damit auch spannende private Projekte umsetzen.

Dieses Gerät erfordert eine gewisse Einarbeitung, da sich die Verwendung in vielen Bereichen erheblich von einem gewöhnlichen PC unterscheidet. Daher ist eine ausführliche Anleitung sehr hilfreich. Hierfür empfiehlt es sich, ein Raspberry Pi Buch zu verwenden. Dieses bietet umfassende Erklärungen und Anleitungen zum Umgang mit diesem Computer und vermittelt zahlreiche hilfreiche Kenntnisse. Darüber hinaus profitieren Sie dabei von einem günstigen Preis und von vollkommen flexiblen Lernzeiten.

Wenn Sie Interesse an einem Raspberry Pi Buch haben, bieten wir Ihnen hierfür zwei verschiedene Werke an. Dabei handelt es sich zum einen um „Raspberry Pi Handbuch für Einsteiger“ von Michael Bonacina. Die andere Möglichkeit stellt das Buch „Raspberry Pi Kompendium“ von Sebastian Pohl dar. Obwohl sich beide Bücher dem gleichen Thema widmen, bestehen erhebliche Unterschiede zwischen ihnen. Daher stellen wir Ihnen hier vor, was Sie bei der Auswahl beachten sollten.

Raspberry Pi Handbuch für Einsteiger: Linux, Python und Projekte!
  • Preis: 14.99 €
  • Seiten: 209
  • Autor: Michael Bonacina
  • Größe: 13.97 x 21.59 cm
  • 81 Bewertungen

Raspberry Pi Handbuch für Einsteiger: Linux, Python und Projekte!

Das Raspberry Pi Handbuch für Einsteiger gibt Ihnen einen ersten Überblick über die Funktionsweise und die Anwendungsmöglichkeiten dieses Mini-Computers. Es beginnt mit einer ausführlichen Vorstellung des Geräts. Dabei geht es auf die Nutzungsmöglichkeiten, verschiedene Versionen, die verwendete Hardware und auf viele weitere Details ein.

Die nächsten Abschnitte befassen sich mit dem Betriebssystem für den Raspberry Pi. Für dieses Gerät sind verschiedene Systeme erhältlich – in erster Linie verschiedene Linux-Distributionen. Das Raspberry Pi Buch stellt Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten vor und erklärt, welche Unterschiede diese mit sich bringen. Auf diese Weise können Sie eine fundierte Auswahl treffen. Im Anschluss daran erhalten Sie eine Anleitung, wie Sie die verschiedenen Betriebssysteme installieren. Die Steuerung der Systeme, die hierfür zum Einsatz kommen, weisen einige wichtige Unterschiede zu den Betriebssystemen auf, die Sie von einem gewöhnlichen PC kennen. Aus diesem Grund erklärt Ihnen das Raspberry Pi Buch auch die Steuerung und die Nutzung der verschiedenen Funktionen.

Dieser kleine Computer zeichnet sich dadurch aus, dass er den Anschluss vieler weiterer Hardware-Komponenten ermöglicht. Aus diesem Grund stellt das Raspberry Pi Buch vor, welche Module hierfür zur Verfügung stehen und wie die Schnittstellen für den Anschluss externer Geräte funktionieren. Daraufhin stellt ihnen das Buch zahlreiche praktische Anwendungsmöglichkeiten für den Raspberry Pi vor. Sie lernen etwa, wie Sie einen eigenen Webserver einrichten oder wie Sie mit diesem Gerät ein Smart Home im Eigenbau umsetzen.

Einer der wesentlichen Gründe für die Entwicklung des Geräts bestand darin, junge Menschen zum Programmieren zu animieren. Sogar der Name geht auf diese Idee zurück: Der Bestandteil "Pi" steht für Python. Dabei handelt es sich um eine sehr beliebte Programmiersprache, deren Verwendung das Gerät in vollem Umfang unterstützt. Der letzte Teil des Raspberry Pi Buchs geht daher darauf ein, wie Sie eigene Programme mit diesem Gerät erstellen – vorwiegend mit Python, aber auch mit anderen Sprachen wie Perl, C oder Java. Da dieses Thema jedoch nur einen recht kleinen Bereich des Buchs einnimmt, ist es hierbei nur möglich, Ihnen die grundlegenden Befehle zu vermitteln.

Das Raspberry Pi Handbuch für Einsteiger richtet sich an Leser ohne Vorkenntnisse – weder mit dem Gerät selbst noch mit dem Betriebssystem Linux oder mit einer Programmiersprache. Das Buch erklärt Ihnen alle Anwendungen von Grund auf. Sie lernen, den Raspberry Pi in Betrieb zu nehmen und zu konfigurieren, das Betriebssystem anzuwenden und eigene Programme zu schreiben.

Jana

Bereits die 2. Auflage, die ich mir von diesem Buch kaufe. Tolle Erweiterung, ich bin immer noch im Anfängermodus, da ich es zeitlich nicht geschafft habe weiterzulernen, aber bin im Moment super motiviert und bringe auch die Zeit auf das Buch durchzuarbeiten. Ich muss sagen wirklich umfangreich geworden und noch mehr Informationen. Es liest sich bisher gut wie ich es gewohnt bin von Michael Bonacina. Ich habe mich schnell wieder eingefunden, da das Buch auch extra so aufgebaut ist, dass man keine Vorkenntnisse benötigt. Meinerseits ein Lob an den Autor, weiter so! + Ausklappen

A.P.

Im Buch sind sehr viele ausführliche Erklärungen beginnend mit den Grundlagen des Raspberry Pi. Auch auf das Betriebssystem Linux und Python/Programmieren wird eingegangen, wobei für die meisten die Projekte von besonderer Bedeutung sein dürften. Hier sind einige enthalten: Eigener Webserver fürs Hosting, der Raspberry Pi als NAS (=private Cloud), Raspberry PI als HTPC und viele mehr… Auch die Hintergründe werden häufig erklärt, sodass man wirklich was dazulernt! Auch der vergleichsweise niedrige Preis verglichen mit den anderen Fachbüchern ist gut. + Ausklappen

Stefan Olschewski

Was für ein toller, leicht verständlicher Einstieg in die faszinierende Linux-Welt (obwohl sogar auch Microsoft inzwischen ebenfalls eine Windows-Variante als Betriebssystem anbietet). Der Raspberry Pi ist wirklich ein Tausendsassa. Ob Mediacenter oder sogar komplette Gebäudeautomation, fast alles ist mit diesem klein en PC möglich. Viele Anwendungsbeispiele werden mit unzähligen Bildern anschaulich erläutert, Anbindung von Siri, Alexa und Co inklusive. Ein hervorragendes Nachschlagewerk mit enormem Umfang. Und für den Preis noch dazu ein echtes Schnäppchen! Absolut empfehlenswert. + Ausklappen

Raspberry Pi Kompendium: Linux, Python und Projekte!
  • Preis: 17.99 €
  • Seiten: 516
  • Autor: Sebastian Pohl
  • Größe: 14.81 x 21.01 cm
  • 103 Bewertungen

Raspberry Pi Kompendium: Linux, Python und Projekte!

Dass zwischen den Werken „Raspberry Pi Handbuch für Einsteiger“ und „Raspberry Pi Kompendium“ erhebliche Unterschiede bestehen, wird bereits auf den ersten Blick dar. Das zweite Buch ist wesentlich umfangreicher als das erste. Dennoch richtet sich auch dieses an Leser ohne Vorkenntnisse. Die Zielgruppe scheint daher auf den ersten Blick die gleiche zu sein.

Tatsächlich sind die Themen, die das Raspberry Pi Kompendium behandelt, zunächst einmal sehr ähnlich. Auch dieses Buch beginnt mit einer Vorstellung der Geschichte, der Technik und den Anwendungsmöglichkeiten dieses Mini-Computers. Daraufhin erklärt es, wie Sie die Hardware vorbereiten und wie Sie das Betriebssystem installieren. Anschließend erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Verwendung der verschiedenen Linux-Distributionen.

Ein wichtiger Unterschied wird dann jedoch deutlich, wenn Sie das Kapitel zu den Programmiersprachen betrachten. Dieses ist wesentlich umfangreicher als im Einsteiger-Handbuch. Hierbei lernen Sie nicht nur die grundlegenden Befehle kennen, sondern auch einige fortgeschrittene Programmiertechniken. Auf diese Weise lernen Sie, interessante Programme mit dem Raspberry Pi zu erstellen.

Die folgenden Abschnitte gehen auf die Verwendung von Peripheriegeräten für elektrotechnische Versuche und wissenschaftliche Experimente ein. Das Raspberry Pi Buch stellt Ihnen beispielsweise vor, wie Sie das Breadboard verwenden, um elektronische Schaltkreise zu erstellen. Darüber hinaus geht es intensiv auf die Verwendung von Sensoren und Messgeräten für die Durchführung naturwissenschaftlicher Experimente ein. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Motoren mit dem Gerät verbinden und wie Sie sie steuern. Auf diese Weise lernen Sie, vielfältige technische und wissenschaftliche Experimente durchzuführen. Dementsprechend enthält das Raspberry Pi Kompendium auch einen sehr umfangreichen Praxisteil. Darin werden vielfältige Versuche beschrieben, die sich hervorragend für die Umsetzung an Schulen oder Universitäten oder als private Projekte eignen.

Auch dieses Raspberry Pi Buch führt Sie von Grund auf in die Verwendung des Mini-Computers ein. Dabei lernen Sie nicht nur die grundlegende Steuerung des Systems kennen, sondern auch die Erstellung fortgeschrittener Computerprogramme und die Steuerung von Motoren, Sensoren und anderen Bauteilen.

Amazon Kunde

Das Buch ist wirklich Klasse! Es liefert viele Informationen, die man für den Umgang mit dem Raspberry Pi braucht und durch die vielen Abbildungen wirklich leicht verständlich. Es sind auch viele umsetzbare Projekte dabei, für die man nur ein bisschen Zeit braucht. Ich konnte vieles umsetzten dank des Buches. Außerdem finde ich super, dass man die Möglichkeit hat, das Buch auch als eBook kostenfrei runterzuladen, wenn man es im Papier kauft. Da gibt es ein Downloadcode nach dem letzten Kapitel. Hab noch in keinem Buch sowas gesehen. Alles in allem habe ich mehr bekommen, als ich erwartet hatte. + Ausklappen

Nala

Dieses Buch bietet einen perfekten Einstieg in die Thematik. Es ist übersichtlich strukturiert, gut gegliedert und verständlich geschrieben. Der Autor verzichtet weitestgehend auf komplizierte Fachsprache, wodurch auch Normalos gut mit diesem Buch zurechtkommen. Die Grafiken lockern das Ganze auf und verbildlichen den Text damit sehr gut. Fazit: Dieses Ebook bietet einen leichten und verständlichen Einstieg in die Welt von Linux. Zudem ist es ein echter Preis-Leistungs-Knüller. Eine absolute Kaufempfehlung. + Ausklappen

Lani Tana

Ich bin ein praktischer Mensch und mit diesem EBook konnte direkt losgelegt werden. Es ist eine Hilfe in fast allen Fragen rund um den Kleincomputer. Und auch paar nette Spielereien und Sachen zum ausprobieren😁Ich habe mehrere Bücher von BMU Verlag und wurde bisher noch nie enttäuscht.

Raspberry Pi Buch für unterschiedliche Lernziele

Die Antwort auf die Frage, welches Raspberry Pi Buch das richtige für Sie ist, hängt davon ab, welche Ziele Sie mit der Lektüre erreichen möchten. Wenn Sie sich für die technischen Grundlagen des Geräts interessieren und damit erste einfache Anwendungen umsetzen möchten, stellt das Raspberry Pi Handbuch für Einsteiger wahrscheinlich die richtige Wahl für Sie dar. Dennoch setzen Sie dabei interessante Projekte um – beispielsweise die Einrichtung eines Webservers oder die Steuerung von vernetzten Elektrogeräten im Rahmen des Smart Home.

Auch für die Lektüre des Raspberry Pi Kompendiums sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Allerdings richtet sich dieses Werk an Personen, die sich deutlich tiefer in diese Technik einarbeiten möchten. Es geht wesentlich intensiver auf die Möglichkeiten für die Programmierung mit diesem Gerät ein und außerdem befasst es sich sehr umfassend mit der Umsetzung größerer Projekte.