Projekte mit Arduino und ESP (Taschenbuch)

von Danny Schreiter (Autor)
(40 Kundenrezensionen)


Die 25 besten Projekte für Arduino und ESP

Sie haben bereits erste Schritte in der Arduino-Welt unternommen und sind nun bereit für neue Herausforderungen? In diesem Buch warten 25 abwechslungsreiche Projekte voller kreativer Ideen vom Fahrradcomputer bis zur LED-Wand darauf, von Ihnen bezwungen zu werden. Vernetzen Sie Ihre Balkonblumen im Internet der Dinge und bringen Sie einem Roboter das Balancieren bei! Der handwerkliche und programmiertechnische Anspruch steigt dabei allmählich - doch keine Sorge, der Autor hilft mit Tipps und Tricks über kleine und große Hürden. In jedem Kapitel wird zusätzlich ein technisches Thema näher beleuchtet. So lernen Sie ganz nebenbei, wie man eine Blechdose zum Touch-Sensor machen kann und auf welche Weise ein E-Paper-Display eigentlich funktioniert.

Mit diesem Buch lernen Sie 25 spannende Projekte mit Arduino und ESP kennen und erhalten viele Anregungen für eigene Projekte!

Projekte mit Arduino und ESP

Die 25 besten Projekte für Arduino und ESP

Sie haben bereits erste Schritte in der Arduino-Welt unternommen und sind nun bereit für neue Herausforderungen? In diesem Buch warten 25 abwechslungsreiche Projekte voller kreativer Ideen vom Fahrradcomputer bis zur LED-Wand darauf, von Ihnen bezwungen zu werden. Vernetzen Sie Ihre Balkonblumen im Internet der Dinge und bringen Sie einem Roboter das Balancieren bei! Der handwerkliche und programmiertechnische Anspruch steigt dabei allmählich - doch keine Sorge, der Autor hilft mit Tipps und Tricks über kleine und große Hürden. In jedem Kapitel wird zusätzlich ein technisches Thema näher beleuchtet. So lernen Sie ganz nebenbei, wie man eine Blechdose zum Touch-Sensor machen kann und auf welche Weise ein E-Paper-Display eigentlich funktioniert.

Vorteile des Buchs im Überblick:

  • Einfache, praxisnahe Erklärungen tragen zum schnellen Verständnis bei
  • Mehr als 300 Fotos und Abbildungen zur Veranschaulichung
  • Alle Stromlaufpläne, Sketche und umfangreiches Zusatzmaterial als Download verfügbar
  • 8 Projekte werden über Node-RED auf einem Raspberry Pi vernetzt und sind per Smartphone steuerbar
  • Zwei Projekte werden per Bluetooth mit einem Smartphone gesteuert
  • Nur wenig Grundwissen erforderlich
  • Quellcode kostenfrei zum Download verfügbar
  • kostenfreie eBook-Ausgabe inklusive

Das erwartet Sie im Buch:

  • 25 Projekte mit Arduino und D1-Mini
  • Ausführliche Erläuterung ausgewählter Aspekte der Elektronik und Programmierung: Portregister, kapazitive Sensoren, Erschütterungserkennung, autarke Stromversorgung, Kollisionserkennung, analoge Bedienelemente, Touchdisplays, serielle Bedienoberflächen, Drehwinkelgeber, Pseudozufälle, RFID, Pixelmapping, Reedschalter, Feuchtesensoren, Push-Nachrichten, E-Paper, Step-Down-Converter, Bluetooth-Verbindungen, Gyro-Sensor, PID-Regler
  • Programmierung der Spiele „Snake“ und „Pong“
  • Liste der Bezugsquellen für alle verwendeten Materialien
  • Betrachtung häufiger Probleme und deren Lösung

Projekte mit Arduino und ESP Arduino: Kompendium: Elektronik, Programmierung und Projekte Raspberry Pi: Kompendium: Linux, Programmierung und Projekte Raspberry Pi: Handbuch für Einsteiger: Linux, Python und Projekte Java Programmieren: für Einsteiger: Der leichte Weg zum Java-Experten
Umfang546 Seiten572 Seiten516 Seiten200 Seiten312 Seiten
FormateeBook | Taschenbuch | HardcovereBook | Taschenbuch | HardcovereBook | Taschenbuch | HardcovereBook | Taschenbuch | HardcovereBook | Taschenbuch | Hardcover
InhaltMit diesem Buch lernen Sie 25 spannende Projekte mit Arduino und ESP kennen und erhalten viele Anregungen für eigene Projekte!Mit diesem Buch lernen Sie praxisnah die notwendigen Grundlagen im Bereich des Programmierens und der Elektronik, um bald eigene spannende Projekte mit dem Arduino basteln zu können.Mit diesem Buch erhalten Sie eine umfassende Einführung zum Raspberry Pi, um eigene Projekte mit dem Raspberry Pi realisieren zu können!Dieses Buch stellt dir zahlreiche Möglichkeiten vor, wie du den Raspberry Pi praktisch im Alltag nutzen kannst.Mit diesem Buch erhalten Sie eine umfassende Einführung in Java, um eigene komplexe Java-Programme entwickeln zu können!

eBook kostenfrei

Direkt nach Bestelleingang erhalten Sie bereits die eBooks zu Ihren Büchern und können so direkt zu lesen beginnen.

Kostenloser Versand

Wir versenden Ihre Bestellung deutschlandweit versandkostenfrei. Sie erhalten Ihr Paket innerhalb von zwei Werktagen.

Sichere Zahlungsabwicklung

Sie können bequem und sicher per PayPal oder Kreditkarte bezahlen.

Zufriedenheitsgarantie

Sollten Sie mit einem Buch nicht zufrieden sein können Sie es 30 Tage lang kostenfrei zurücksenden.

40 Bewertungen für Projekte mit Arduino und ESP (Taschenbuch)

  1. blank

    Heinz Wrosch

  2. blank

    Anonymus User 186632393

    Eine LED zum Blinken zu bringen ist ein Erfolgserlebnis. Noch besser, wenn sie durch einen Microcontroller blinkt. Auf Dauer wird aber auch das schönste Blinken langweilig. Hier setzt das Buch von Danny Schreiter an. Es fängt da an, wo andere aufhören und beschreibt NICHT erst auf den ersten 200 Seiten, wie die Arduino IDE herunterzuladen und zu installieren ist oder wie der erste Sketch erstellt wird. Das Buch bespricht 25 einzelne Projekte, die in sich abgeschlossen sind. Man braucht das Buch also nicht komplett von vorne nach hinten durchzulesen. Allerdings sollte man dabei bedenken, dass der Anspruch der Projekte von Kapitel zu Kapitel steigt. In jedem Kapitel gibt der Autor wertvolle Tipps und vertieft ein bestimmtes Thema. Das Buch macht richtig Spaß und auch wenn man nicht jedes Projekt nachbaut, verleiht einem das Studium desselben ein solides Fachwissen über Arduino & Co. für eigene Projekte. Chapeau, Herr Danny Schreiter! Die Layout und Produktgestaltung kann ich nur an der mir vorliegenden Taschenbuchausgabe beurteilen und ist insgesamt gut. Was bei den Taschenbüchern aus dem BMU Verlag immer fehlt, ist die Farbe. Screenshots mit dunkelgrauer Farbe auf schwarzem Hintergrund kommen hier aber gottseidank nicht vor. Trotzdem liest sich für mich die farbige E-Book Ausgabe, obwohl ich ein eher haptischer Mensch bin, angenehmer. Diese gibt es, ebenso typisch für den BMU Verlag, als kostenlosen Download zum Buch dazu.

  3. blank

    Lothar Franke

    … vor allem zwischen den Zeilen zu lesen. So sind die vorgestellten Projekte sicher schon etwas anspruchsvoll – durch die Bereitstellung des immer gut dokumentierten Programmcode (warum ist dieses Buch da eine Ausnahme?) aber auch für den ambitionierten Anfänger gut verständlich. Meiner Meinung nach sind aber die "Kleinigkeiten" die nebenbei erwähnt werden der wahre Schatz des Buches. Nicht nur der geniale Erschütterungsschalter verdient Erwähnung. Auch die Erläuterung der Nutzung von Arduino Ports und nicht (nur) der immer erwähnten GPIO-Pins ist für ein gutes Verständnis von Microcontrollern unverzichtbar. Leider habe ich eine derartigen Darstellung für den Liebling der IoT-Gemeinde, den ESP32, noch nicht gefunden. Die Kapitel zum Raspberry Pi und MQTT-Protokoll sind leider etwas zu kurz geraden. Hier macht der sture Nachbau und das Abtippen der Kommandozeilen Befehle bzw. des Sourcecodes wenig Sinn. Und ohne das Studium weiterführender Literatur zum Thema, besonders auch zum mächtigen Werkzeug Node-Red gibt der Anfänger schnell auf. Und gerade Raspberry Pi, Node-Red und das MQTT-Protokoll bieten dankbare Beschäftigungsmöglichkeiten für den ambitionierten IoT-Fan. Fazit: Es wäre DAS Weihnachtsgeschenk für alle Elektronikinteressierte und nicht nur für den Hobby-Elektroniker.

  4. blank

    Anonymus User 878688991

    Nach dem Erhalt des Buches habe ich mich sofort im Inhaltsverzeichnis umgesehen. Dabei zeigte sich, dass meine Erwartungen über die Themen voll erfüllt worden sind. Gespannt war ich darauf, wie der Autor die Projekte mit dem Raspberry, Node Red und der Tasmota Software von Theo Arends umgesetzt hat. Doch zunächst habe ich das erste Projekt mit dem LED Würfel durchgelesen. Dabei fand ich die Beschreibung über den Einsatz und die Funktion der Portregister des Arduino sehr spannend und lehrreich. Diese werde ich in künftige Projekte einfliesen lassen. Obwohl mein vorwiegendes Interesse dem Smarthome Bereich galt, wollte ich das Buch Kapitel für Kapitel durchlesen, um die angekündigten steigenden Schwierigkeitsgrade nachvollziehen und die darin enthaltenen Tipps mir zu merken. Ich habe in jedem Kapitel etwas neues entdecken können. Das Buch hat mein Wissen um Arduino und dem D1 mini sehr stark erweitert. Meine Projekte sind die Steuerung und Einbindung meines Warmwasserspeichers in die Ölheizung und die neue Photovoltaik Anlage. Im Mittelpunkt steht dabei der D1 mini, der Raspberry und die Tasmota Software. Die Tipps und Tricks aus dem Kapiteln Blumengießautomat, Wetterstation und der IOT Steckdose haben besonders wertvolle Anregungen dazu enthalten. Andere Artikel haben handwerkliche Anregungen dazu beigetragen. Was ich vermisse: – farbliche Darstellung bei den FlowCharts und ggfs bei der Bestückung von Breadboards – der Kommunikation mit der 433 mHz Funktechnik (wie Bluetooth) sollte ein umfangreiches Kapitel gewidmet werden – die Messung und Darstellung von Stromstärken mittels berührungsloseser Sensoren für AC und DC Was ich besonders toll finde: – die Downloadmöglichkeiten der Sketche und des Zusatzmaterials – den Aufbau der Artikel und die leicht verständliche Sprache des Autors Fazit: Das Buch ist absolut lesenswert. Ich werde in Kürze eine sehr positve Bewertung bei Amazon einstellen.

  5. blank

    Richard P.

  6. blank

    Anonymus User 104692396

    Wer sich dieses Buch zulegt, sollte zumindest ein gewisses Grundwissen mitbringen zB Kenntnisse über die Arduino IDE, wie man einfache Schaltungen auf Breadboards realisiert und idealerweise Grundkenntnisse der Elektrotechnik. So ziemlich alles andere von Low-Level Port Manipulation bei AVR Chips über einfache aber clevere Schaltungen, Regelungstechnik bis hin zu IoT wird in diesem Buch auf praktischem Wege vermittelt. Insgesamt sind es 25 kleine Projekte wovon 18 mit einem "einfachen" Arduino auskommen, für die anderen wird ein ESP8266 bzw Raspberry Pi benötigt, gewünscht hätte ich mir an dieser Stelle eventuell noch einen Abstecher zum ESP32 mit seinen 2 Kernen und RTOS – als Grundlage dafür ist dieses Buch aber in jedem Fall empfehlenswert. Die Projekte haben angenehme Größen, so dass man sie gemütlich an einem Wochenende zusammenstellen kann. Positiv anzumerken ist weiters, dass es das farbige E-Book kostenlos dazu gibt, da teilweise die schwarz-weißen Darstellungen in dem Buch etwas verwirrend sein können. Auch den Code und alle benötigten Unterlagen gibt es online zum Download, das führt schnell zu Erfolgserlebnissen. Meine Persönlichen Favoriten sind die 7-Segment-Array Uhr sowie der Arduino Balancer, aber auch von den anderen konnte ich mir auf jeden Fall Tipps und Tricks für kommende Projekte abschauen. Klare Kaufempfehlung für jeden der sich für das Tüfteln mit Microcontrollern interessiert.

  7. blank

    Anonymus User 279357919

    Wieder ein gelungenes Buch des BMU-Verlages über Arduino-Projekte. Wer ein (Fast)-Einsteiger ist, wie ich, für den ist es sehr hilfreich auch das Arduino Kompendium zu erwerben, dort stehen alle Grundlageninformationen, welche bei den 25 Projekten umgesetzt werden in verständlicher Weise drinnen. Immer wieder hilfreich ist der PDF-Download des Buches, da diese dann speziell in Farbe dargestellt doch für mich als visuellen Typ aussagekräftiger sind. Die Auswahl der Projekte sind für mich auch sinnvoll, da die Umsetzung als Grundlage für andere, weiterführende Projekte ein gute Basis bilden. Von den Bauteilen her habe ich alles leicht erhalten und der Preis für die Bauteile halten sich kostenmäßig in angenehmen Grenzen. Mein Fazit: ein weiteres, verständlich aufgebautes Arduino-Buch mit vielen Abbildungen und schönen Projekten.

  8. blank

    Anonymus User 279357919

    Wieder ein gelungenes Buch des BMU-Verlages über Arduino-Projekte. Wer ein (Fast)-Einsteiger ist, wie ich, für den ist es sehr hilfreich auch das Arduino Kompendium zu erwerben, dort stehen alle Grundlageninformationen, welche bei den 25 Projekten umgesetzt werden in verständlicher Weise drinnen.
    Immer wieder hilfreich ist der PDF-Download des Buches, da diese dann speziell in Farbe dargestellt doch für mich als visuellen Typ aussagekräftiger sind.
    Die Auswahl der Projekte sind für mich auch sinnvoll, da die Umsetzung als Grundlage für andere, weiterführende Projekte ein gute Basis bilden.
    Von den Bauteilen her habe ich alles leicht erhalten und der Preis für die Bauteile halten sich kostenmäßig in angenehmen Grenzen.
    Mein Fazit: ein weiteres, verständlich aufgebautes Arduino-Buch mit vielen Abbildungen und schönen Projekten.

  9. blank

    Hadron

  10. blank

    Anonymus User 110782413

    Das Buch ist einfach zu lesen und die Projekte sind gut erklärt. Wer schon ein Paar andere Bücher oder You Tube -Videos zu der Thematik gelesen/gesehen hat, der findet auch einige Wiederholungen. Dennoch ist das Buch wirklich empfehlenswert. Und es gibt auch ein E-Book dazu! Negativ aufgefallen: leider sind die Bilder (in s/w) nicht unbedingt schön… Deshalb nur 4 Sterne. Dafür ist der Preis – 19,99€ – für 545 Seiten mehr als entschädigend.

Rezension schreiben  >